Startseite
 
 
Gebr. Kutsch
 

Förderer

StanTec Drives Elektromotoren- und Pumpentechnik

Kooperationspartner der Mädchen

Zaquensis

Frauen unterwegs mit

Partner

Frauen- und Mädchenfußball

TSV Alemannia Aachen 1900 e.V.

1
2
3
4
5
6

Immer nah dran auf FACEBOOK!

Alemannia Frauenfussball FacebookUnsere Frauen- und Mädchen auf FACEBOOK - Aktuelle Information, Spielberichte und interessante Diskussionen rund um den Frauenfußball gibt es auf unserer offiziellen FACEBOOK-Seite. Weit über 2.000 Follower hat die Seite bis heute gewonnen. Viel Spass beim Followen...

Ausführliche Spielberichte zu allen Spielen der Frauen und Juniorinnen findet ihr nur noch auf unserer offiziellen FACEBOOK-Seite, bei FuPa.net und im BLOG-SPOT auf unserer Fanseite "Alemannia Frauenpower" -  Links unten rechts!

Vereinsmeldungen

  • 08.09.2016

    Frauen III aus dem Spielbetrieb zurückgezogen

    Mit Bedauern müssen wir mitteilen, dass wir unsere dritte Frauenfussballmannschaft (Alemannia Aachen III) mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb der Bezirksliga Mittelrhein - Staffel 3, abgemeldet haben. Wir haben uns in den vergangenen Wochen intensiv bemüht, die Aufsteigermannschaft der vergangenen Saison personell so aufzurüsten, dass ein Spielbetrieb möglich ist. Trainer und Betreuer standen zur Verfügung. Unerwartet viele Verletzungsprobleme in der I. und der II. Mannschaft, private Pläne und auch freudige Ereignisse, die das Fussballspielen für eine gewisse Zeit nicht erlauben, führten zu einem Rumpfkader der III. Mannschaft. Dies wird auch auch über Wochen noch so bleiben und das Wechselfenster ist geschlossen. Somit stehen keine bzw. zu wenig Spielerinnen zur Verfügung, die den Spielbetrieb in der III. Mannschaft in Schwung bringen können. Uns als Traditionsverein fällt dieser Schritt nicht leicht, aber es ist zurzeit nicht abzusehen, wann wir in der Lage wären, zuverlässig eine spielfähige Mannschaft für die Bezirksliga auf die Beine zu stellen. Mit Blick auf unsere U17-Jugendmannschaft mit vielen Spielerinnen, die in der kommenden Saison in den Seniorinnenbereich wechseln, sind wir guten Mutes, in der kommenden Spielzeit wieder realistisch mit drei Frauenmannschaften auflaufen zu können.

  • 05.09.2016

    Active Centrum engagiert sich für Alemannias Frauenfußball

    Active Centrum engagiert sich für Alemannias Frauenfußball

    Das beliebte Burtscheider Fitnessstudio übernimmt das Sponsoring einer Waschmaschine für die asiatische WG der Schwarz-Gelben Es hat inzwischen schon eine gewisse Tradition, dass im Frauenfußball von Alemannia Aachen Asiatinnen im schwarz-gelben Trikot auflaufen. In der letzten Saison, als Alemannias Frauen noch in der zweiten Bundesliga kickten, war dies zum Beispiel Saki Tsutsumi. Der kleine japanische Wirbelwind, der inzwischen leider wieder in die Heimat zurückgekehrt ist, war eine absolute Bereicherung für die Frauenmannschaft des TSV. Gerne erinnert sich Trainer Dietmar Bozek an Tugenden wie Kampfgeist, Teamfähigkeit und einen eisernen Wille, der die Japanerin bei der Jagd nach dem runden Leder auszeichnete. Trotz des Abstieges in die Regionalliga ist es den Scouts des schwarz-gelben Frauenfußballs erneut gelungen, mehrere Japanerinnen in die Kaiserstadt zu locken, um für die Alemannia die Fußballstiefel zu schnüren. „Bereits in den Vorjahren haben wir uns umgeschaut, um eine adäquate Wohnung für unsere asiatischen Mitspielerinnen zu finden. Da bekanntlich die Mietpreise in Aachen eine exorbitante Höhe erreicht haben, sind wir auf eine Wohnung in Alsdorf-Warden aufmerksam geworden. Dort lebt nun unsere japanische WG für eine überschaubare Miete und ist mit dem Wohnraum recht zufrieden“, sagt Coach Dietmar Bozek. Allerdings fehlten noch ein paar Einrichtungsgegenstände und elektrische Geräte, wie zum Beispiel eine Waschmaschine. Dafür fand man jetzt mit dem Active Centrum, das in der Kurbrunnenstraße in Aachen ansässig ist, einen passenden Sponsor. „Wir haben gerne die gesamten Kosten für die brandneue Waschmaschine übernommen, da wir uns dem Sport in der Region und natürlich auch der Alemannia verbunden und verpflichtet fühlen“, versichert der Geschäftsführer des Active Centrums, Klaus Vandenbergh, der selbst bei der Übergabe der Waschmaschine in Alsdorf-Warden vor Ort war. Das gesamte Vorstandsteam von Alemannia Aachen Frauenfußball freut sich sehr über das großartige Engagement des Sponsors, und Dietmar Bozek bedankte sich von Herzen bei Klaus Vandenbergh für die Sachspende.

  • 01.09.2016

    Neue Trainer-und Auswechselbänke auf Hasselholz

    Neue Trainer-und Auswechselbänke auf Hasselholz

    Rechtzeitig zu Saisonbeginn sind unsere neuen Trainer- und Auswechselkabinen in Eigenleistung fertiggestellt worden. Wir bedanken uns recht herzlich bei Helmut und Karin Kutsch für die Bereitstellung (Sponsoring) der Materialien und bei den vielen Vätern unserer Mädels, die tatkräfig mit angepackt haben, um unseren Gästen und uns Unterschlupf in den nächsten Jahren zu gewährleiten. Die Winter auf Hasselholz können sehr hart sein :-). DANKE DANKE!

 
 
Tickets Bundesliga-Heimspiele

 Termine

  • Mittelrheinliga

    04.12.2016, 13:00 Uhr - 14:45 Uhr

    TSV Alemannia Aachen Frauen II - Hertha Rheidt

  • Regionalliga West

    04.12.2016, 15:00 Uhr - 16:45 Uhr

    TSV Alemannia Aachen Frauen 1 – SV Germania Hauenhorst 1930

  • Mittelrheinliga U16

    10.12.2016, 13:00 Uhr - 14:45 Uhr

    TSV Alemannia Aachen U16 - SV Menden

 
 

Unsere Mannschaften auf FuPa.Net:

 
 
 
 

BLOGSPOT -  FAN-SEITE
FRAUENPOWER
(extern):

 
 

Zur offiziellen Website der Frauenbundesliga:

Allianz
Frauen-Bundesliga
 
 
 
 






colspan="5"
Gebrüder Kutsch - Baununternehmung
Vonhoegen - Bauunternehmung
GERMAX media Werbeagentur
Jako Sportausrüster

© 2012 TSV ALEMANNIA AACHEN – Frauen- und Mädchenfußball   Webdesign GERMAX media